Porträt

Ich beschäftige mich seit 2011 mit Steinbildhauen. In den Jahren 2011 bis 2014 habe ich verschiedene Kurse in der Scuola di Scultura in Peccia, Valle Maggia/TI absolviert.

Alle Kurse zum Thema dreidimensionales Gestalten, mit verschiedenen Materialen.

Restliches Wissen habe ich mir autodidaktisch angeeignet

 

Steinformen

Ausgangspunkt ist das Motiv, die Form und Art des Steins oder Eindrücke aus dem Alltag,

die den kreativen Prozess auslösen.

Umsetzungen müssen mit der vorgegebenen Form oder der Materialität des Steins korrespondieren.

Mehrheitlich arbeite ich maschinell, was sich aus der angestrebten Form des Objektes ergibt.

 

Ausstellungen

2015: Gruppenausstellung im Kloster Kappel am Albis

2015: Gruppenausstellung in Gnosca, TI

2015: Einzelausstellung im Atelier, Vidmarhallen

2016: Gruppenausstellung Art Position, Freiburg

2016: Gruppenausstellung Tramdepot Burgernziel, Stein & Malerei, Bern

2017: Gruppenausstellung Altes Zeughaus, Flamatt